|
|
|
Pinot Noir de Salquenen “Johannestrunk”
  • Pinot Noir de Salquenen

Pinot Noir de Salquenen “Johannestrunk”

15.00 CHF

Mittleres, jugendliches Rubinrot. Kräftige Nase mit Duft von kleinen frischen Früchten, Note nach Kirschen und leichter Hauch von Rauch. Im Gaumen eine weiche harmonische Struktur, die Fruchtnoten werden durch einen langen Abgang betont.

Auswahl zurücksetzen
Compare
Artikelnummer: joh-10 Kategorie:

Beschreibung

Der Pinot Noir (Blauburgunder) ist die im Wallis am häufigsten angepflanzte Rebsorte und ist die wichtigste Rotweinsorte der Schweiz. Dabei handelt es sich beim Blauburgunder, um eine der ersten von der Menschheit kultivierte Rebe. Über das Burgund,  Waadtland und Neuenburg kommend, erreicht er das Wallis zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert.

Im 19. Jh. ist der Pinot in der Waadt unter dem Namen “Dôle” und im Wallis als “Petite Dôle” bekannt. Im Rhonetal beginnt man ab 1848 von Pinot Noir zu sprechen. Er verbreitet sich vorerst in den Reblagen rund um Sierre und Salgesch. Nach der Reblauskrise wird er im ganzen Kanton angebaut. Von dem aus dem Burgund stammenden Gewächs gibt es zahlreiche Selektionen und heute zählt man mehrere hundert Sorten davon. Die im Wallis bekanntesten sind der «Pinot Valais, sélection Nicollier», der «Pinot Wädenswill», der «Pinot Oberlin» und der «Pinot Cortaillod».

Die verschiedenartigen Böden und unterschiedliche klimatischen Milieus verleihen ihm eine Vielfalt an geschmacklichen Charakteristiken. Das Terroir von Salgesch mit seinem hohen Kalk- und Magnesiumanteil behagt dem dem Blauburgunder ausserordentlich, und er zeigt hier, zu welch grossartigen Leistungen er fähig ist.

 

 

Quelle und mehr Informationen zur Rebsorte Blauburgunder finden Sie unter: 
– Weinmuseum Wallis (Salgesch)
– Branchenverband Walliser Weine

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Grösse

70cl, 50cl

Farbe

R

Rebsorte

Blauburgunder; Reifezeit: mittel; Wuchs: mittel bis stark

Herkunft

Gemeinde Salgesch

Alkohol

13% Vol.

Lagerung

1 – 3 Jahre

Temperatur

16° – 18° C

Jahrgang

2017

Weintyp

leicht / rund

Passt zu

Apéro, Vorspeisen, Vegetarisch, Salate, Angemachte Salate, Suppe, Geflügel, Kalb, Rind, Schwein, Fisch, Pasta- und Reisgerichte, Käsegerichte

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Pinot Noir de Salquenen “Johannestrunk””