Chronik

Die Johanniter errichteten im 13. Jahrhundert eine Herberge in Salgesch, die Reisenden Schutz, Speis und Trank bot. Ob sich die Johanniter 1235 im Dorf Salgesch des guten Weines wegen niederliessen, ist zwar urkundlich nicht belegt, doch Weinfreunde nehmen dies als gegeben hin.

Dieser Tradition und Gastfreundschaft fühlt sich auch die Familien Weinkellerei Kuonen & Grichting verpflichtet, die sich deshalb den klangvollen Namen „Johanniterkellerei“ gegeben hat. Zwar wurde Sie nicht schon im Mittelalter gegründet, immerhin aber 1913, womit sie die älteste Salgescher Weinkellerei ist. Damals taten sich drei Salgescher Winzer zusammen, um künftig gemeinsam ihre Trauben einzukellern und ein Produkt auf den Markt zu bringen. Die Anfangsjahre waren schwierig, nicht zuletzt wegen des Ersten Weltkrieges und der darauffolgenden Weltwirtschaftskrise.

Heute wird die Familien AG in dritter Generation von Thomas Grichting geführt, der seit 1977 als Geschäftsführer und Önologe amtet.

Natürlich schlägt sein Herz rot – wie könnte es anders sein in Salgesch, der Gemeinde, die berühmt ist für ihre Rotweine. Zwei Drittel des eingekellerten Traubengutes entfallen auf Rotweine, allen voran natürlich das edle Gewächs Pinot Noir, und gleich in mehreren Varianten. Angefangen beim eleganten Pinot Noir de Salquenen „Johannestrunk“ über den strukturierten Grand Cru de Salquenen, der streng nach den Vorschriften dieses Labels produziert wird, den Pinot Noir de Salquenen „Grande Cuvée“ von einer Einzellage bis zum drei bis sechs Monate lang in Barriques, kleinen Eichenholzfässern, gereiften Pinot Noir de Salquenen „Barrique“ mit zarten Vanilletönen.

In unserem edlen Sortiment finden Sie auch die typischen Walliser Klassiker, angefangen beim Fendant und Johannisberg über Petite Arvine, Humagne Blanche, Heida, Malvoisie, Ermitage, Muscat, Chardonnay und Dôle Blanche, einen Oeil-de-Perdrix.

Das Rotweinsortiment wird von Dôle de Salquenen bis hin zu Humagne Rouge, Cornalin, Syrah und Diolinoir ergänzt. Mit den letzten Kreationen von Assemblage Blanc und Assemblage Rouge erreicht unser Angebot eine verblüffende Vielfalt, an sortentypischen und charaktervollen Weinen.

1913
1918
1930
1951
1977
1984
1991
2013