|
|
|
Ermitage du Valais “Johannestrunk”

Ermitage du Valais “Johannestrunk”

16.00 CHF

Strohgelbe Farbe. Sehr sortentypisch. In der Nase kräftig, ausdrucksvoll, mit Aromen von Waldbeeren. Im Gaumen körperreich und charaktervoll leichter Bitterkeit im Finale.

Auswahl zurücksetzen
Compare
Artikelnummer: joh-28 Kategorie:

Beschreibung

Die Marsanne Blanche, die ursprünglich aus den Côtes du Rhône stammt und in der Mitte des 19. Jh. ins Wallis, zwischen 1845 und 1870 im Wallis eingeführt wurde, ist im Wallis unter dem Namen Ermitage bekannt und ist eine weisse Rebsorte. Die mittelgrossen Trauben von zarter Beerenhaut gedeihen auf Kalkböden an Spitzenlagen und ergeben einen grossartigen Wein mit einem prächtigen Körper und intensiver Aromenstruktur.

 

Quelle und mehr Informationen zur Rebsorte Ermitage finden Sie unter: 
– Weinmuseum Wallis (Salgesch)
– Branchenverband Walliser Weine

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Farbe

W

Grösse

70cl, 50cl

Lagerung

1 – 2 Jahre

Alkohol

13.5% Vol.

Rebsorte

Marsanne blanche; Reifezeit: sehr spät; Wuchs: stark

Herkunft

Gemeinde Sitten

Temperatur

10° – 13° C

Jahrgang

2018

Weintyp

mittelschwer / aromatisch

Passt zu

Apéro, Fisch, Käsegerichte