|
|
|
Humagne Blanche du Valais “Johannestrunk”
  • Humagne Blanche du Valais Johannestrunk

Humagne Blanche du Valais “Johannestrunk”

17.00 CHF

Goldgelb mit Grünreflexen. Der Weisswein Humagne Blanche besticht mit feinen floralen Aromen wie Lindenblüten und Heublumen. Im Gaumen sortentypisch, ausgewogen, getragen von einer sanften Säure und einem anhaltenden Finale. Mit zunehmendem Alter entwickelt der Humagne Blanche eine ungeahnte Dimension.

Prämiert: Gold (für Jahrgang 2019) – Sélection des Vins du Valais 2020

Auswahl zurücksetzen
Compare
Artikelnummer: joh-07 Kategorie:

Beschreibung

Die weisse Rebsorte Humagne Blanche ist eine waschechte Walliserin und ist trotz ihres Namens, überhaupt nicht verwandt mit der roten Rebsorte Humagne Rouge. Sie gehört zu den allerersten Walliser Rebsorten, die schriftlich erwähnt wurden, denn ihr Name “humagny” erscheint im “Register von Anniviers” bereits am 20. Januar 1313.

Bis ins 19. Jahrhundert weit verbreitet, verschwand sie  fast völlig zu Beginn des 20. Jahrhunderts und machte erst allmählich wieder etwas Boden gut. Sie ist empfindlich, verlangt beste Pflege, sowie gute Hanglage und ergibt begrenzte Erträge.

Der Rebsorte Humagne Blanche schreibt man gesundheitsfördernde Eigenschaften zu. So spielte sie bis zur Mitte des 20. Jahrhundert an der Bettseite der Wöchnerinnen eine besonders wichtige Rolle. Sie hat den Ruf dreimal mehr Eisen als andere Rebsorten zu enthalten,, soll Schmerzen lindern, den Körper stärken, die Gebärmutter reinigen und neues Blut geben.

Neuste chemische Analysen haben jedoch gezeigt, dass diese alte Rebsorte nicht mehr Eisen als andere Trauben aufweist. Dennoch blieb bis heute der Walliser Brauch erhalten den frischgebackenen Müttern eine Flasche Humagne Blanche zu schenken.

 

Quelle und mehr Informationen zur Rebsorte Humagne Blanche finden Sie unter: 

Weinlandschweiz.ch
– Weinmuseum Wallis (Salgesch)
– Branchenverband Walliser Weine

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Grösse

70cl, 50cl

Farbe

W

Herkunft

Gemeinde Sitten

Alkohol

12.5% Vol.

Lagerung

3 – 4 Jahre

Temperatur

10° – 13° C

Jahrgang

2018, 2019

Weintyp

mittelschwer / aromatisch

Passt zu

Fisch, Käsegerichte