|
|
|
Petite Arvine du Valais “Johannestrunk”
  • Petite Arvine du Valais Johannestrunk

Petite Arvine du Valais “Johannestrunk”

17.00 CHF

Helles grünliches Gelb, das an die Farbe der Weinbeeren erinnert. Feinblumiges Bouquet mit feinen Fruchtaromen nach Pampelmuse, Zitrusfrucht und Passionsfrucht. Im Gaumen kräftig, fruchtbetont mit rassiger Säure. Gehaltvoller Körper mit harmonischer Mineralität. Intensiver Abgang mit charakteristischem salzigem Geschmack.

Auswahl zurücksetzen
Compare
Artikelnummer: joh-06 Kategorie:

Beschreibung

Die Petite Arvine ist der grosse Walliser Weisswein mit internationalem Ruf. Sie ist eine rare und kostbare Perle. Die genaue Herkunft ist unbekannt. Die Wein- und Rebforscher (Ampelographen) sind sich nicht einig, ob nur der Name oder auch die Rebsorte von den Römern ins Wallis gebracht worden ist.

Obwohl sie eine genetische Affinität zu gewissen Rebsorten aus dem Aostatal und dem benachbarten Frankreich hat, wird sie seit 1602 als exklusive Walliser Spezialität betrachtet. Heute gilt der Arvine als autochthone Sorte, eine Rebsorte, die ausschliesslich im Wallis vorkommt.

Der Petite Arvine verlangt nach den allerbesten Parzellen, die aber nicht allzu trocken sein dürfen. Sein feines, schmelzendes und delikates Beerenfleisch verleiht dem Wein eine unnachahmliche Typizität von höchster Vornehmlichkeit.

 

 

 

Quelle und mehr Informationen zur Rebsorte Petite Arvine finden Sie unter: 
– Weinmuseum Wallis (Salgesch)
– Branchenverband Walliser Weine

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Grösse

70cl, 50cl

Farbe

W

Rebsorte

Petite Arvine; Reifezeit: sehr spät; Wuchs: mittel

Herkunft

Gemeinde Siders, Gemeinde Sitten

Alkohol

12.5% Vol.

Lagerung

3 – 5 Jahre

Temperatur

10° – 13° C

Jahrgang

2017, 2018

Weintyp

leicht / aromatisch

Passt zu

Apéro, Vegetarisch, Geflügel, Kalb, Fisch, Meeresfrüchte/Muscheln

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Petite Arvine du Valais “Johannestrunk””