|
|
|
Malvoisie du Valais “Johannestrunk”
Malvoisie du Valais “Johannestrunk”
  • Malvoisie du Valais Johannestrunk

Malvoisie du Valais “Johannestrunk”

16.00 CHF

Unser trockene Malvoisie ist eine Entdeckung wert. Klares, kräftiges Goldgelb. Das Bukett ist geprägt von vielschichtigen Aromen von Melonen, reifen Pfirsichen und Honignoten. Am Gaumen präsentiert er sich weich und rund. Gehaltvoller Körper mit intensiver Aromatik. Die Säure ist gut integriert. Langer wohlmundender Abgang.

Auswahl zurücksetzen
Compare
Artikelnummer: joh-04 Kategorie:

Beschreibung

28Der Pinot Gris oder Grauburgunder,  im Wallis Malvoisie genannt,  ist eine Weißwein-Rebsorte. Wie der Pinot blanc ist auch der Pinot Gris eine spontane genetische Mutation des Pinot Noir, der seine Farbe gewechselt hat. Wie der Pinot Noir hat auch der Pinot Gris kompakte Trauben.

Im Wallis erscheint der Name Malvoisie erstmals in einem Rezeptbuch, das zwischen 1671 und 1698 verfasst wurde. Es ist schwierig zu erfahren welche Rebsorte sich hinter dieser Bezeichnung versteckt. 1869 hält der Zürcher Chemiker Kohler erstmals eine gemeinsame Identität für Walliser Malvoisie und Pinot Gris (Grauburgunder) fest.

Mulden und sonnenverbrannte Terrassen erfüllen den Anspruch dieser Sorte, indem sie ihren Beeren eine leicht rosa, manchmal ins Violette spielende Farbe verleihen. Obwohl die Haut der Beeren rötlich bis rot gefärbt ist, wird sie den weißen Sorten zugeordnet.

 

Quelle und mehr Informationen zur Rebsorte Pinot Gris finden Sie unter: 
– Weinmuseum Wallis (Salgesch)
– Branchenverband Walliser Weine

Zusätzliche Information

Gewicht 1.5 kg
Grösse

70cl, 50cl

Farbe

W

Rebsorte

Grauburgunder; Reifezeit: mittel; Wuchs: mittel bis stark

Herkunft

Gemeinde Salgesch, Gemeinde Siders

Alkohol

14% Vol.

Lagerung

2 – 3 Jahre

Temperatur

9° – 12° C

Jahrgang

2017

Weintyp

mittelschwer / aromatisch, trocken

Passt zu

Desserts, Vegetarisch, Süssliche/exotische Salate (Papaya, Reissalat, Pastasalat), Kalb

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Malvoisie du Valais “Johannestrunk””